14.12.2022

Die Niederlande gewinnen die dritte Ausgabe des Green Cities Europe Award

Nach Beringen in Belgien (2020) und Nantes in Frankreich (2021) gewinnt Alkmaar in den Niederlanden den Green Cities Europe Award 2022 mit seinem inspirierenden Programm "Begrünung und Biodiversität". Die glücklichen Gewinner wurden bei den Victoires du paysage in Paris ausgezeichnet.

Mini-Parks für biologische Vielfalt in Alkmaar, Niederlande

Eine Quick-Win-Methode zur Umwandlung lokaler urbaner Räume von grau in grün.

Alkmaar ist eine charma...

Mehr lesen
21.11.2022

Naturnahe Bewirtschaftung mit Regenwasser – seit 25 Jahren erfolgreich erprobt

In der Berliner Rummelsburger Bucht gedeiht Grün in Mulden und Rigolen

Durch den Klimawandel und seine Auswirkungen auf unsere Städte und das Stadtgrün ist der Begriff der „Schwammstadt“ gerade in aller Munde. Etliche Projekte dazu, u.a. in Deutschland, Österreich und Dänemark, sind allerdings noch sehr jung und wenig erprobt. Dabei gibt es in Berlin schon seit längerer Zeit Beispiele im Bemühen, Regenwasser anders zu nutzen und auch gezielt z...

Mehr lesen
24.10.2022

Kongress „Stadt.Klima.Baum“ – Videorückblick

Mit einem kleinen Videorückblick bedanken wir uns bei allen Teilnehmer:innen und Expert:innen die unseren Kongress "Stadt.Klima.Baum" zu einem großen Erfolg gemacht haben. Der Aftermovie fängt die Stimmung am Veranstaltungstag wunderbar ein und macht Lust auf mehr.

[embed]https://youtu.be/1FJNY4F89ZU[/embed]

Mehr lesen
13.10.2022

Rietzschke-Aue Sellershausen in Leipzig für den European Green Cities Award 2022 nominiert

Das Projekt mit seiner Verbindung aus Renaturierung und Parkgestaltung geht als deutscher Beitrag in den Wettbewerb

Die Rietzschke-Aue Sellershausen in Leipzig entstand auf den Parzellen einer ehemaligen Kleingartenanlage, die in einen multifunktionalen Stadtteilpark umgestaltet wurde. Das Projekt überzeugte in der Vorauswahl zum European Green Cities Award und geht als deutscher Beitrag in den Wettbewerb mit Projekten aus 12 anderen europäisc...

Mehr lesen
11.10.2022

Rückblick auf den Kongress »Stadt.Klima.Baum« am 7. & 8. September 2022

Beim Austausch zur klima­festen Stadt der Zukunft kamen Expert:innen der grünen Stadt­ge­stal­tung zusammen

Am 7. September 2022 konnte der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. im Rahmen seiner EU-Kampagne „Mehr grüne Städte für Europa“ mehr als 120 Expert:innen aus Kommunen, Grünflächenämtern, Landschafts- und Architekturbüros, Verbänden und der grünen Branche zu seinem Kongress „Stadt.Klima.Baum“ im Wasserwerk Berlin begrüßen. In drei Panel...

Mehr lesen
11.10.2022

Rückblick auf Baum­pflan­zung im Klima­wandel

Viel besuchte Semi­nare auf der GaLaBau-Messe 2022 in Nürn­berg

Am 15. September lud der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. im Rahmen seiner EU-Kampagne Mehr grüne Städte für Europa die Gäste der Branchenmesse GaLaBau in Nürnberg an zwei Terminen zum Seminar "Baumpflanzung im Klimawandel" ein.

Moderiert von Philipp Sattler, Geschäftsführer der Stiftung Die grüne Stadt, stellten drei Experten in kurzen Impulsreferaten den aktuellen Kenntnis...

Mehr lesen